2017

 

In den vergangenen Monaten durften wir ein paar schöne Gigs spielen.

 

Auch wenn Die Arzthosen eigentlich nur für diese eine Veranstaltung, das RockFEST am 18.03.2017 der schönen rheinhessischen Ortsgemeinde Fürfeld, gegründet wurden, hat uns dieser legendäre Abend quasi dazu gezwungen weiterzumachen. Wir waren überwältigt von der Menschenmasse die in die Eichelberghalle gestürmt ist um uns und die Jungs von Green Machine zu besuchen. Hier ein schöner Presseartikel:

 

Weiter ging es dann mit dem SWR Betriebsfest am 18.08.2017, natürlich mit ein paar neuen Songs im Gepäck die wir dort zum besten geben durften.

 

Auch eine Benefizveranstaltung wollten wir uns nicht entgehen lassen und haben zusammen mit dem Betreiber des Kletterparks auf der Hallgarter Zange gewagt eben solch eine Veranstaltung zu durchzuführen. 

Hier den Text der Presseankündigung um den Hintergrund auch etwas zu erläutern:

Deutsch Punk für den guten Zweck
Fürfelder Arzthosen geben Benefizkonzert in Oestrich Winkel
Manchmal reichen ein paar Stunden, um einen Kletterpark stark zu beschädigen. Ein paar Stunden heftiger Regen und Sturm. Denn danach sah im Kletterpark
von Rick Michelis nichts mehr so aus wie vorher. Bäume waren umgestürzt, der außergewöhnliche obere Kletterparcours lag in Trümmern. Rick Michelis hatte
den oberen Kletterparkparcours auf der Hallgarter Zange erst dieses Jahr erweitert. Helft die Hallgarter Zange am Leben zu erhalten.
Die fantastische Location hat nach wie vor großes Potenzial.
Rick Michelis erzählte seine Geschichte seinem Kumpel Florian Pfaff aus Fürfeld bei Bad Kreuznach. Pfaff ist Schlagzeuger in der Ärzte - und Toten Hosen-
Coverband "Die Arzthosen". Ihm kam die Idee: "Wir geben ein Benefizkonzert!". Und aus dieser Idee wird jetzt Realität.
Am 6. Oktober spielen die Arzthosen
auf dem Gelände der Hallgarter Zange Erlebniswelt. Die Arzthosen spielen in zwei Stunden länge, Hits der Ärzte und der Toten Hosen. "Da ist für jeden was dabei", verspricht Pfaff. Aus den
Anfangszeiten der Ärzte mit "Zu Spät" oder "Radio brennt" bis zum ganz neuen Hit der Toten Hosen "Unter den Wolken". Und nochwas verspricht Pfaff: "Bei
den Arzthosen gibts auf jeden Fall Spaß und Gute Laune. Und Rockn Roll auf die zwölf".
Los gehts am 6.Oktober um 19:00 Uhr. Weitere Musik und Attraktionen warten auf Euch. Der Eintritt ist 9,00 Euro – und jeder Cent ist zu Gunsten des Wiederaufbaus des Kletterparks.

 

Wie man es von den Fürfeldern gewohnt ist, kam auch gleich eine komplette Busladung voll heimischer Fans auf die andere Rheinseite um den Kletterpark zu unterstützen. 

Es war schweinekalt aber eine gemütliche Veranstaltung in einer unglaublichen Location die jeder mal gesehen haben sollte.

Hier der Presseartikel dazu:

http://www.wiesbadener-tagblatt.de/lokales/rheingau/oestrich-Winkel/die-coverband-arzthosen-spielt-ein-benefizkonzert-auf-der-hallgarter-zange_18236045.htm

 

Der letzte, offizielle, Gig des Jahres 2017 führte uns am 08.12.2017 ins schöne Kirn-Sulzbach. Dort angekommen, aufgebaut, Soundcheck gemacht, machte uns leider das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Es fing an zu schneien und ans Schneeräumen hat an diesem Abend wohl auch leider keiner gedacht.

Ungeachtet der wenigen Besucher haben sich Die Arzthosen auf die Fahne geschrieben immer eine Party zu garantieren und das war auch an diesem Abend der Fall. Wir kommen wieder zu Euch und dann geht's richtig rund! 

0
0
0
s2sdefault